Running Dinner – Straussi 1+2

Running Dinner – Straussi 1+2

Liebe Straussianer des guten Geschmacks,

jetzt sind eure Kochkünste gefragt!
Wir, die Veranstaltungstutoren vom Straussi 1 und 2, laden euch ganz herzlich zum zweiten gemeinsamen Running Dinner ein. Teilnehmen darf jeder, der einen Kochlöffel halten kann und eine WG-Küche besitzt. Wer sich unter Running Dinner gar nichts vorstellen kann und womöglich noch denkt es hat was mit Sport zu tun – keine Sorge es geht nur ums Essen!

Die Grundregel des Running Dinners ist: Jeder Gang an einem anderen Ort! Es werden Teams aus zwei-drei Personen gebildet. Entweder können sich diese Teams selbst bilden, oder sie werden ausgelost. Jedem Team wird ein Gang von uns zugewiesen, entweder Vor-, Haupt- oder Nachspeise. Seinen eigenen Gang kocht das Team in einer WG eurer Wahl (allerdings sollte einer von euch tatsächlich dort wohnen :D), wobei zwei andere Teams zum Essen zu Gast sind. Für die anderen beiden Gänge ist das Team nun selbst bei anderen zu Gast. Auf diese Weise treffen sich bei jedem Gang sechs-neun Personen.
Damit sich alle am Ende nochmal wiedersehen und auch das Bier nun endlich eine Rolle spielt, laden wir euch in die WuBa zur Aftershowparty ein. Für alle Teilnehmer wird dort ausreichend Freibier zur Verfügung gestellt und ihr könnt den Abend feucht fröhlich ausklingen lassen.

Für die Anmeldung und weitere Informationen zum Motto und Ablauf klickt bitte auf folgendes Formular: Anmeldung zum Running Dinner 2019
Teilnahmeschluss ist der 12. September.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Dear Straussians of the good taste,

now your cooking skills are in demand!
We, the event tutors from Straussi 1 and 2, cordially invite you to the second running dinner together. Anyone who can hold a cooking spoon and owns a kitchen can take part. If you can’t imagine what a Running Dinner is about and maybe you still think it has something to do with sports – don’t worry, it’s just about food!

The basic rule of the Running Dinner is: Every course at a different place! Teams of two or three people are formed. Either these teams can form themselves, or they are drawn by lot. Each team is assigned a course by us, either starter, main course or dessert. The team cooks its own course in a shared flat of your choice (although one of you should actually live there :D), with two other teams being guests for dinner. For the other two courses the team is now a guest of others. In this way six-nine people meet at each course.
So that everyone can meet again at the end and beer finally plays a role, we invite you to the WuBa aftershow party. For all participants there will be enough free beer available.

Please click on the following form for registration and further information about the motto and the course. The closing date for receipts is 12 September.